Streckenverlauf und Straßensperrungen

Straßensperrungen am Freitag, den 30. August

Am Freitag, den 30. August 2019 sind die innerstädtischen Strecken von 15:45 Uhr bis voraussichtlich 17:00 Uhr gesperrt.

Der Zielbereich an der Weender Landstraße / Berliner Straße ist während der Veranstaltung ab ca. 5:00 Uhr morgens bis ca. 21:00 Uhr komplett gesperrt.

Für alle, die aus Richtung Herberhausen nach Göttingen fahren wollen, kann je nach Lage die Sperrung der B 27 kurzzeitig aufgehoben werden.

Des weiteren gelten für einige Straßen Halteverbote, welche vor Ort gekennzeichnet sind.

Streckenverlauf am Freitag, den 30. August

Die Einfahrt in Göttingen erfolgt über Rosdorf > Sandweg > Danziger Straße > Geismar Landstraße > Friedländer Weg (Einfahrtspunkt für den Rundkurs) > Herzberger Landstraße > B 27 > Nikolausberger Weg > Humboldtallee > Christophorusweg > Theodor-Heuss-Straße > Grüner Weg > Weender Landstraße (1. Zieldurchfahrt) > Jüdenstraße > Keplerstraße > Friedländer Weg > Herzberger Landstraße > B 27 > Nikolausberger Weg > Humboldtallee > Christophorusweg > Theodor-Heuss-Straße > Grüner Weg > Weender Landstraße > Ziel (finale Zieldurchfahrt)

Straßensperrungen am Samstag, den 31. August

Am Samstag, den 31. August startet das Radrennen Richtung Eisenach um 13:00 Uhr am Theaterplatz, weswegen dieser von 5:00 Uhr bis in die Nachmittagsstunden komplett gesperrt ist.

Die innerstädtischen Streckenabschnitte sind zeitweise für ca. 15-20 Minuten gesperrt.

Streckenverlauf am Samstag, den 31. August

Der Start erfolgt am Theaterplatz > Bühlstraße > Wilhelm-Weber-Straße > Dahlmannstraße > Düstere-Eichen-Weg > Friedländer Weg > Geismar Landstraße > Hauptstraße